Irish Session im Foyer

DATUM: FR, 19. AUGUST 2022

ZEIT: 19.30 – 23.00 UHR

ORT: FOYER IM STIFTSTHEATER BEROMÜNSTER

 

Veranstaltungsbericht

Toller Abend! Mehr als zwanzig Leute – dreissig rechnet man die Musikerinnen und Musiker dazu – haben sich am Samstag 19. August im Foyer des Stiftstheaters Beromünster an der Irish Folk Session erfreut. Ob Kerry Jig oder Donegal Reel, Sweene’s Polka oder Kid on the Mountain. Von halb acht bis halb zwölf wurde durchgespielt und kein Tune der Spass gemacht hätte ausgelassen.


 

 

Tavolata im Ryn – findet statt!

DATUM: SO, 14. AUGUST 2022

ZEIT: 16 UHR – 22 UHR

ORT: RYN, BEROMÜNSTER

Mitnehmen: Pro Person eine Mahlzeit, Teller, Glas, Besteck

Getränke: Frisches Quellwasser aus dem Ryn-Brunnen steht zur Verfügung, Süssmost und Bier können zum Selbstkostenpreis bezogen werden. Wein bitte selbst mitbringen.


DIE TAVOLATA FINDET STATT – SEID HERZLICH WILLKOMMEN!

Auf dass der Himmel uns wohlgesinnt sei!

ES STEHEN IM RYN KEINE PARKPLÄTZE ZUR VERFÜGUNG.


Was ist eine Tavolata?

Eine Tavolata ist ein Anlass, an dem Menschen an einem Tisch zusammenkommen, um gemeinsam zu essen und zu trinken, manchmal auch vorher zu kochen. Tavolatas verfolgen heute meistens den Zweck, neue Leute kennenzulernen, Menschen zusammenzubringen und das Miteinander in Gemeinden, Quartieren oder Vereinen zu fördern.

An der Tavolata des Kulturfläck Beromünster werden im Ryn vor der Löffelburg Tische aneinandergereiht, an denen ihr Platz nehmen und eure mitgebrachten Speisen essen könnt.

 

 

 

 

 

 

Simon Meyer – 20. Mai 2022 – Der Bagger im Schlafzimmer

Der Bagger im Schlafzimmer

Satirische Träumereien von und mit Simon Meyer

Was ein Bagger in einem Schlafzimmer zu suchen hat, weshalb Männer mit Japanflaggen im Gesicht herumlaufen und vor allem: Was ist mit den Millionen von Frau Brahimi geschehen?

Seit Jahren stellt Simon Meyer Fragen zur Gesellschaft und beantwortet sie meist grad selber mit viel Witz, Satire und treffsicheren Hieben mit der scharfen Klinge. Polemik sieht er als kulturelle Errungenschaft, die erhalten werden muss, und das satirische Gedicht ist ihm so heilig, wie das in Beromünster nur geht.

Musikalische Begleitung: Klaus Pfister

Am 20. Mai 2022, 20 Uhr (Türöffnung 19.30 Uhr)

Gartensaal Kustorei, Stift 3, 6215 Beromünster

Mit Barbetrieb.

 

 

 

«Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk» – Lesung am 9. März 2022

Er begeisterte die Kleinsten im Spielhuus, demonstrierte gegen Kaiseraugst, legte denkwürdige Denkpausen ein, jagte Windmühlen und schreibt und schreibt und schreibt: Franz Hohler.

Am Mittwoch, 9. März 2022, 20 Uhr (Türöffnung 19.30 Uhr) spaziert der bekannte Autor im Stiftstheater Beromünster durch sein Gesamtwerk.

Eintritt 30 Franken. Platzreservationen sind ab sofort möglich per Mail an kontakt@kulturflaeck.ch

Mit Barbetrieb. Büchertisch der Wynabuchhandlung Reinach.