Paul J. Miles – Blues!

Barkonzert-Reihe «IM FOYER»

PAUL J. MILES – Blues!

30. August 2024, 20 Uhr


He’s got the Blues! Paul Joseph Miles stammt aus Detroit und wohnt und lebt seit einiger Zeit in Luzern. Quicklebendig und voller Leidenschaft trägt der gut gelaunte Blues-Singer/Songwriter den Blues in die Welt hinaus. Am 30. August 2024 gastiert er bereits zum zweiten Mal in Beromünster im Rahmen der Kulturfläck Barkonzert-Reihe «IM FOYER». Ein Abend voller sprudelnder Energie ist garantiert!

Eintriff frei, Kollekte. Mit Barbetrieb.

pauljmilesmusic.com

Paul Joseph Miles im Foyer des Stiftstheaters. Foto: ©Simon Meyer, 2022

 

Mala Oreen – «Songs for the heart»

Konzert im Foyer

Freitag, 8. Dezember 2023, 20 Uhr
(Türöffnung 19.30 Uhr)

MALA OREEN

Barbetrieb, freier Eintritt (Kollekte)


Mala Oreen ist eine schweiz-amerikanische Singer-Songwriterin und Fiddlerin, die mal mit tiefgründigen, melancholischen und mal mit heiteren Songs auf der Bühne steht. Mit ihrer klaren Stimme schafft sie es auf eine ganz natürliche Art, den Zuhörer in eine andere Welt zu entführen: in die der Träume und der Leichtigkeit. Sie findet Inspiration in den mystischen Bergen der Schweiz, den grünen Landschaften Irlands, aber auch in der Hitze der texanischen Wüste. Sie pflegt ihren persönlichen Stil von Folk und Americana, welcher durch ausgedehnte Aufenthalte in den USA verfeinert wurde.

malaoreen.com

 

Rüss River Ziemp ond Näbu Blues Salzme

KONZERT IM FOYER

Freitag, 28. April, 20 Uhr

Freier Eintritt, Kollekte

MIT BARBETRIEB

Rüss River Ziemp und Näbu Blues Salzme

sind ein Duo, das von den beiden Luzerner Musikern Simon Stocker und Salomon Wicki 2013 gegründet wurde (beide Gesang und akustische Gitarre).

Die Band komponiert schweizerdeutsche Mundartlieder mit Einflüssen aus der Blues-, Country und Reggaemusik.
Beginnend als Strassenkünstler, führte der Weg des Duos auf die Konzertbühnen diverser Veranstaltungen, wodurch das anfänglich als nebensächlich betrachtete Projekt immer mehr in den Vordergrund rückte und an Bedeutung gewann.
Früheste Ideen haben sich so im Verlaufe der Jahre zu konkreten Songs entwickelt, wobei zugleich konstant neues Material in das Repertoire
aufgenommen wurde. Mit schlauen Akkorden und witzigen bis Grotesken Texten mischen sie seither jeden hinterletzten Stammtisch auf!

Paul J Miles – Blues!

KONZERT IM FOYER

PAUL J MILES – Blues!

18. November, 20 Uhr


Paul Joseph Miles (*1952) ist ein aus New York stammender und bis vor wenigen Jahren in Detroit, (Michigan USA) lebender Blues-Singer/Songwriter. Seit einiger Zeit wohnt und arbeitet er in Luzern.

2022 wurde er für  den Song «Inflation» bei den 65. Grammy Awards für den besten Amerikanischen Roots-Song nominiert. Zusammen mit der weltberühmten R&B und Jazz-Sängerin Ortheia Barnes gewann er für das Album „I Was The One“ den Detroit Music Award.

Homepage von Paul J Miles: pauljmilesmusic.com