Irish Session im Foyer

DATUM: FR, 19. AUGUST 2022

ZEIT: 19.30 – 23.00 UHR

ORT: FOYER IM STIFTSTHEATER BEROMÜNSTER

 

Veranstaltungsbericht

Toller Abend! Mehr als zwanzig Leute – dreissig rechnet man die Musikerinnen und Musiker dazu – haben sich am Samstag 19. August im Foyer des Stiftstheaters Beromünster an der Irish Folk Session erfreut. Ob Kerry Jig oder Donegal Reel, Sweene’s Polka oder Kid on the Mountain. Von halb acht bis halb zwölf wurde durchgespielt und kein Tune der Spass gemacht hätte ausgelassen.


 

 

18.1.2020 – Scéalta in Concert

 

Scéalta – Irish Traditional Music in Concert – 18. Januar 2020 – Stiftstheater Beromünster – mit Barbetrieb!

Endlich haben wir es geschafft, «Scéalta» wieder nach Beromünster zu bringen!

scéalta bedeutet in der irischen Sprache «Geschichten». Mit irischen traditionellen Songs und Tunes erzählen die Musiker von scéalta ihre Geschichten und die Geschichten anderer.

Neben mitreissenden Jigs, Reels und Polkas, berührenden Airs, Liedern zwischen Humor und Melancholie und spontanen Anekdoten bewegen sich die Geschichtenerzähler aber auch im Reggae-Gärtchen, hüpfen musikalisch im 7/8-Takt über den Atlantik auf die Inseln Cape Bretons, geraten in Schottland auf den Orkney-Inseln in ein wüstes Handgemenge oder schaffen mühelos den Spagat zwischen Orient und der grünen Insel.

Ob Lieder oder Instrumentalstücke, es wird gespielt, was Freude macht, akustisch und mit viel Liebe zum Detail.

David Gilsenan: vocals, guitar, percussion
Klaus Pfister: flute, tin whistle and bodhrán
Herbert Müller: bouzouki and guitar
Patrick Bütler: fiddle

 

 

Datum: 18. Januar 2020
Zeit: Türöffnung 20.00 Uhr, Konzert 20.30 Uhr
Ort: Stiftstheater Beromünster, Theatersaal
Eintritt: 25.-

Bandinfo: www.scealta.ch